Aktuelles aus der Schule

05.07.2018
Sprintcup

Wie immer kurz vor Schuljahresende kam ein Team des ASV Köln, um mit den schnellsten Schülerinnen und Schülern der THR den Sprintcup durchzuführen. Es wurden wieder tolle Leistungen erbracht. Die Jahrgangssieger fahren im September für einen Tag zum ASV nach Müngersdorf, um dort mit Schülerinnen und Schülern vieler anderer Kölner Schulen um den Titel "schnellster Schüler Kölns" zu laufen.

Sprintcup IMG 9642

(Leitung: Frau Giese)


04.07.2018
Eine Vertretungsstunde der besonderen Art

Krabbeltiere? Iiiiihhhh!!!! Ist ja ekelig!

So hat die heutige Vertretungsstunde in der 6b begonnen. Während der Vertretungsstunde haben die Kinder aufgeregt und begeistert verschiedene Insekten gesucht und ihren MitschülerInnen gezeigt. Und die Schülerin, die zu Beginn sagte: „Ihhh, ist ja ekelig?“ Die hatte am Ende einen Käfer auf der Hand (siehe Fotos)!

6b Vertretung IMG 0379

(Leitung: Frau Degen)


29.06.2018
Das MINTmobil bei der 5a

Heute war das MINTmobil der Stiftung Wissen zu Gast in der 5a. Wir haben zwei Stunden lang experimentiert und viel Spaß gehabt. Es ging um unsere fünf Sinne und wie sie uns helfen und täuschen. Seht selbst...

MINT5a IMG 3770

(Leitung: Frau Degen)


26.06.2018
Die 6b beim Olympic Day

Zusammen mit 3000 anderen Schülerinnen und Schülern feierte die 6b bei strahlendem Sonnenschein den "Olympic day" im Rheinauhafen Köln. Nach der offiziellen Begrüßung nahm die 6b zum Einstieg am 1000m-Lauf statt. Danach durften alle in Kleingruppen die über 40 Mitmachstationen ausprobieren. Diese waren rund um das Sport- und Olympiamuseum und auch auf den Sportplätzen auf dem Dach aufgebaut.

Olympic day 6b IMG 9498

(Leitung: Frau Reininghaus, Frau Giese)


22.06.2018
Sport- und Spielfest an der THR

Mit neuem Konzept fand am Freitag, 22.06.2018, das Sport- und Spielfest statt. Jede Klasse überlegte sich im Vorfeld einen eigenen Stand, den sie selbstständig vorbereitete und das Fest über betreute. Hierbei zeigte sich die Kreativität der Schüler*innen in den unterschiedlichsten Ständen: schminken und basteln, Kalligrafie, Basketball, Bobby-Car-Rennen, eine Fotobox, Zitronenpong und diverse andere Aktivitäten versprachen einen ereignisreichen Nachmittag!

Zu Beginn wurden unsere neuen 5.-klässler begrüßt. Eltern und Förderverein sorgten für ein leckeres Buffet und Grillwürste. Die SV steuerte einen Zuckerwattestand bei. Zum Abschied spielte die Schulband.

Trotz kurzer Regenunterbrechungen war es wieder mal ein gelungenes Fest!

Spielefest IMG 9395


Juni 2018
Der Neubau wächst

Es geht voran! Im Gegensatz zu manch anderen Kölner Baustellen wird kontinuierlich an unserem Neubau gearbeitet, so dass die Fertigstellung im kommenden Schuljahr 2018/2019 endlich soweit sein soll!

Neubau IMG 9518 copy


15.06.2018
Ausflug der 5a in Finkens Garten

Unterricht mit fast allen Sinnen.

Wir, die 5a, waren heute im Finkens Garten und haben ....

.... geschaut: viele Pflanzen- und Tierarten

.... gerochen: viele lecker riechende und auch extrem stinkende Pflanzen (Superstinker) im „Nasengarten“

.... gefühlt: Insekten, Asseln, Pflanzen

...  nur gegessen haben wir davon lieber nichts

Wir haben viel gelernt, Spaß gehabt und gelacht.

Es war ein wunderschöner Ausflug.

Finkens Garten IMG 3592

(Leitung: Frau Degen)


15.06.2018
Malwettbewerb für den Schulplaner

Nach dem Schuljahr ist vor dem Schuljahr...

Das alte Schuljahr neigt sich langsam dem Ende zu und es wird schon fleißig an der Planung für das kommende Schuljahr gebastelt. Da darf natürlich auch der THR-Schulplaner nicht fehlen. Wie immer fand hierzu ein Malwettbewerb für das Deckblatt statt. Viele Künstler haben ihre Werke eingereicht und werden zur Zeit in der Eingangshalle ausgestellt. Jeder Schüler darf in den nächsten Tagen seinen Favoriten wählen. Die Wahl wird sehr schwer, denn alle Bilder sind toll geworden!

Den Gewinner seht ihr auf dem Deckblatt des neuen Planers, der ein neues Design bekommt. Lasst euch überraschen!

Wir drücken allen Künstlern die Daumen!

Schulplaner 4e440bac 8b27 4618 8961 7fee38474d8e

Schulplaner a37c2754 ae60 485b 8422 370703ac643c

(Leitung: Frau Köster, Frau Verbruggen, Frau Niazi)


06.06.2018
Projekt "Nachhaltig Leben" des 10er-Bio-Diffkurses

„Wir haben mit unserem Biologie Differenzierungskurs mehrere Geschäfte besucht, die nachhaltig arbeiten. Heute waren wir zu Gast bei Georg vom Zero Waste Laden „Tante Olga“ in Köln Sülz. Er hat uns das Konzept: „Einkaufen ohne Verpackung“ erklärt, jede Menge Fragen beantwortet und uns durch den Laden geführt. Im Anschluss haben wir einige Produkte gekauft und im Park getestet.

So sollte Unterricht sein.

Vielen Dank <Tante Olga>“

Nachhaltig1

Ein weiterer Ausflug führte in die Bäckerei Kamps.

Nachhaltig2 copy

(Leitung: Frau Degen)


05.06.2018
Rechtsunterricht in der Sprachfördergruppe

Im zweiten Halbjahr besuchte die Rechtsanwältin Frau Fazil im Rahmen eines Programms des Justizministeriums die Schüler und Schülerinnen der Sprachfördergruppe und sprach mit ihnen über unser Grundgesetz.

Es gab spannende Diskussionen und interessante Vergleiche mit dem Rechtssystem aus den unterschiedlichen Herkunftsländern. Ein Schüler fasste es so zusammen: „Ich bin froh, endlich in einer Demokratie zu leben.“

Höhepunkt war der gemeinsame Besuch im Kölner Gericht an der Luxemburger Straße, wo die Schülerinnen und Schüler mehrere Verhandlungen besuchen konnten. Es ging um Körperverletzung, Raub und Widerstand gegen Polizisten.

In den Pausen nahm sich der Richter sehr viel Zeit und beantwortete die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Rechtskunde b6b91932 0ca9 4347 818c a4127091171c

Das schreibt Maria, eine Schülerin der Sprachfördergruppe, über den Besuch beim Gericht:

"Ein Tag im Gericht

Am Freitag waren wir im Gericht. Da haben wir viele Leute gesehen, dann sind wir reingegangen und haben unsere Tasche, auch Handy und Schlüssel, in die Sicherheitsschleuse gelegt. Wir wurden auch abgetastet. Dann sind wir um 10:30 Uhr in einen Saal gegangen, jeder hat Platz genommen. Dann haben wir den Richter gesehen. Er saß in der Mitte. Auf der linken Seite saß ein Staatsanwalt und auf der rechten Seite saß ein Anwalt und ein Angeklagter. Dann hat der Richter mit einem Mikrofon den Angeklagten reingerufen. Der Angeklagte M.G. ist reingekommen und hat sich hingesetzt. Danach haben wir alles gehört, was passiert ist: er, M.G., hat an Karneval einem Jungen mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen, weil er sehr betrunken war. Der Richter hat den Zeugen reingerufen, dann hat der Richter dem Zeugen viele Fragen gestellt. Am Ende hat der Richter M. G. freigesprochen."

(Leitung: Frau Hundacker)


30.05.2018
Die 5b besucht die "Grüne Schule" in der Flora

Bei heißen 30 Grad fand heute der Unterricht für die 5b überwiegend unter schattigen Bäumen statt. Wir erfuhren, welche Aufgaben die Mitarbeiter der Flora erledigen und durften anschließend selbst säen, umtopfen und Stecklinge ziehen.

Besonders erstaunt hat die Schülerinnen und Schüler, dass Kartoffeln und Tomaten ursprünglich gar nicht aus Deutschland stammen.

5bFlora 8a405cfe 2022 45f0 a9e3 98bdff255fce

(Leitung: Frau Schreitmüller)


29.05.2018
Sponsorenlauf der THR

Auch in diesem Jahr spielte das Wetter mit. Bei strahlendem Sonnenschein ging es für die Schülerinnen und Schüler der THR rund um den Decksteiner Weiher, wobei Strecken von bis zu 28 km zurückgelegt wurden. Eine tolle Leistung!

Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr an die Firma Berg vom Markt am Hermeskeiler Platz, die die Äpfel für die Verpflegung spendeten!

Sponsorenlauf IMG 8976


16.05.2018
Sporthelfer-Einsatz an der Grundschule Mommsenstraße

Am 16.05.2018 hatten die angehenden Sporthelfer innerhalb ihrer Ausbildung ihren ersten "Außeneinsatz". Bei den Bundesjugendspielen der gegenüber liegenden Grundschule unterstützten sie die Lehrerinnen und Lehrer bei der Weitenmessung im Wurf und Weitsprung und halfen als Streckenposten beim 800- und 1000m-Lauf.

IMG 8709

(Leitung: Frau Giese)


08.-09.05.2018
Streitschlichterausbildung

Am 8. und 9. Mai wurden die neuen Streitschlichter an der THR ausgebildet. In einem abwechslungsreichen Blockseminar bauten die 9 Schüler zunächst ihre Empathiefähigkeit aus. Sie lernten Konflikt- und Kommunikationsmodelle (z.B. Eisbergmodell, 4-Ohren-Modell) kennen und übten sich intensiv im Senden von Ich-Botschaften sowie dem Aktiven Zuhören. Im Rollenspiel wurden dann die vier Schritte des Schlichtungsgesprächs geübt. Nun dürfen sie zunächst bei den "alten" Streitschlichtern der Jgst. 10 hospitieren, bis sie dann im kommenden Schuljahr eigene Schlichtungen durchführen dürfen.

Streitschlichter c52fa3b6 7a54 49b0 b1bd 22182f05acad

(Leitung: Frau Schreitmüller)

02.05.2018
Die 7c auf den Spuren des Mittelalters

Die 7c folgte den Spuren der Vergangenheit und erlebte die Überbleibsel vom Mittelalter in der Kölner Innenstadt hautnah. Das anschließende leibliche Wohl haben sie sich mehl als verdient.

7cMittelalter 090bad34 ddea 4775 839d 3dce26f81f52

(Leitung: Frau Verbruggen)


April 2018
"Klar bleiben, Feiern ohne Alkoholrausch"

Der 10er Bio-Diff-Kurs hat erfolgreich bei "Klar bleiben, Feiern ohne Alkoholrausch", dem Programm zur Prävention des Rauschtrinkens im Jugendalter, teilgenommen und wurde als Gewinnerklasse ausgelost. Damit wurden 100 Euro für eine gemeinsame Klassenaktivität gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

IMG 3114

(Leitung: Frau Degen)


25.04.2018
Ausflug der 5b zur Buchhandlung

Am Mittwoch unternahm die Klasse 5b einen Ausflug zur Buchhandlung "Baskerville" am Hermeskeiler Platz. Im Rahmen des "Welttag des Buches" konnten die Schüler der 5b jede Menge Fragen stellen. Sie wurden ausführlich und freundlich von Herrn Ross beantwortet. Zum Abschluss bekamen alle Schüler den Jugendroman "Ich schenk dir eine Geschichte" überreicht.

Der Bericht einer Schülerin:

"Ausflug in die Buchhandlung

Die Klasse 5b hat am 25.4.2018 einen Ausflug in die Buchhandlung Baskerville gemacht.

Wir haben Fragen gestellt 3 davon sind:

  1. Was verkaufen Sie alles für Bücher? Wir verkaufen alle möglichen Bücher.
  2. Wie alt ist die Buchhandlung? Sie ist 12 Jahre alt.
  3. Wie viele Bücher gibt es in ihrer Buchhandlung? Es gibt ungefähr eine Millionen Bücher.

Der Besitzer hat jedem von uns ein Buch geschenkt (Es war immer dasselbe.) Am Montag war Welttag des Buches, deshalb haben wir den Ausflug gemacht .

Ich empfehle allen die das hier lesen die Buchhandlung Baskerville .

(Clementine Kirschner, 5b)

Baskerville 4d411a4c 79da 442b b396 d8e843acb273

(Leitung: Frau Schreitmüller)


13.04.2018
Sportturnier der 5. Klassen

Gewonnen haben eigentlich alle. Die Stimmung war gut, die Sportsachen hatte jeder der rund 80 Schüler gepackt und so konnte das Dreierballturnier der fünften Klassen nur gelingen. Die Vorbereitung der Schüler im Sportunterricht auf das Turnier trug ganz wesentlich dazu bei, dass alle viel Spaß am Turnier hatten. Einige SchülerInnen der fünften Klassen unterstützen das Turnier weiterhin, indem sie die Spiele ihrer Parallelklassen leiteten und so Verantwortung für ein gelingendes Spiel übernahmen.

Hinzu wurde jede der Klassen von mehreren Sporthelfern aus der Klasse 7 betreut, die vor allem die Pausen zwischen den Spielen nutzten um zu motivieren, Spielzüge zu besprechen, zu trösten oder (gemeinsam mit Herrn Arslan) Schlachtrufe einzustudieren.

Im Anschluss an das Turnier fand die Siegerehrung auf dem Schulhof durch Herrn Achtergarde statt. Die Überraschung war groß, denn jede Klasse konnte 2 Spiele für sich entscheiden, sodass am Ende tatsächlich die Klasse 5a 2 Punkte, die Klasse 5b 2 Punkte und die Klasse 5c ebenfalls 2 Punkte erworben hatte. Entgegen der Schülertheorie, dass die Klasse 5a ein wenig mehr gewonnen hat als die anderen Klassen (weil sie als erste die Urkunde überreicht bekam), haben doch alle Klassen den ersten Platz belegt. Eine starke Leistung!

Nach der Siegerehrung konnten die Schüler sich an einem großen Obst- und Gemüsebuffet stärken, welches innerhalb von Sekunden leer gefegt war, noch etwas auf dem Schulhof spielen und den Sieg gemeinsam gebührend feiern. Am Ende waren sich alle einig, so ein Turnier müssen wir wiederholen!

(Turnierdurchführung und Bericht von Frau Mönnikes)

Dreierball IMG 8048


19.03.2018
Die Klasse 5b besucht den Kölner Zoo

Bei Null Grad, aber strahlendem Sonnenschein, besuchte die 5b heute den Kölner Zoo. Die Highlights waren die Fütterungen der Pinguine und der Seelöwen.

Zoo b836476d 72a5 4f54 b24d bad494ca2968

(Leitung: Frau Schreitmüller)


15.03.2018
Teilnahme am Wettbewerb "Känguru der Mathematik"

Wie im vergangenen Jahr nahmen auch dieses Mal viele Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen am Känguru-Mathe-Wettbewerb teil. Wir warten gespannt auf die Ergebnisse!

Känguru2018

Bildquelle: www.mathe-kaenguru.de


Februar 2018
Besuch des "White Horse Theatre"

Auch in diesem Jahr besuchten mehrere Klassen der THR das englichsprachige "White Horse Theatre" bei einem Auftritt im Bürgerzentrum Kalk.

Die 5.- und 6.-Klässler sahen das Stück "Fear in the Forest", das die Schauspieler sehr lebendig und gut verständlich auf die Bühne brachten. Im Anschluss durften die Schülerinnen und Schüler der THR den Schauspielern private Fragen stellen - natürlich nur auf Englisch!

Fear in the forest 01

(Bildnachweis: https://www.white-horse-theatre.eu/index.php/de/repertoire/unterstufe/226-fear-in-the-forest)


Februar 2018
Siegerehrung des Heureka!-Wettbewerbs

Am 09.November 2017 haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 am Heureka! Wettbewerb Mensch und Natur teilgenommen. Sie haben mit viel Freude und Fleiß in 45 Minuten Fragen zu den drei Bereichen Mensch und Tier, Natur und Umwelt und Technik und Fortschritt beantwortet. Alle Schülerinnen und Schüler haben für ihre Teilnahme eine Urkunde und ein Mensch und Natur Kartenspiel geschenkt bekommen. Die bestprämierten Schülerinnen und Schüler aus beiden Jahrgangsstufen haben zudem Bücher und Kalender gewonnen. Wir danken auch unserem Förderverein, der durch seine Finanzierung die Teilnahme erst möglich gemacht hat!

Heureka01

Die Gewinner des 6. Jahrgangs


13.02.2018
Veedelszoch Alaaf!!!

Bei kaltem, aber traumhaft sonnigem Wetter nahm eine Delegation von über 100 Teilnehmern der THR am Sülz-Klettenberger Karnevalszoch teil. Auch wenn die Kamelle bei einigen Teilnehmern schon nach kurzer Zeit an die zuschauende Menge verteilt waren, hielten alle Teilnehmer bis zum Ende durch.

Karnevalszoch 9ccf79ac fb54 41eb 9a96 5a57007a21f8


08.02.2018
Weiberfastnacht Alaaf!!!

Gute Stimmung und tolle Beiträge aller Klassen und der Lehrer sorgten erneut für eine tolle Karnevalssitzung an Weiberfastnacht!

Weiberfastnacht IMG 6697


01.02.2018
Schulkinowochen NRW

Am Donnerstag, 01.02.2018, besuchten die Klassen 6a und 6b im Rahmen der Schulkinowochen den Film "Amelie rennt". Die Klasse 9a besuchte zeitgleich den Film "The Circle".

Filmpalette


Januar 2018
Beginn der Sporthelferausbildung

Ab Januar werden mehrere Schülerinnen und Schüler der THR zu Sporthelferinnen und Sporthelfern ausgebildet. Wir wünschen viel Spaß und viel Erfolg!

Sporthelfer Logo

(Leitung: Frau Giese)


Januar 2018
Frohes neues Jahr!

Wir wünschen allen Schülern, Eltern, Lehrern, Mitarbeitern und allen anderen Besuchern unserer Homepage ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018!


06.12.2017
Der Nikolaus kommt

Wie in jedem Jahr besuchte heute der Nikolaus der Schülervertretung mit seinen beiden Helfern (Engel und Knecht Ruprecht) die 5. und 6. Klassen und teilte Lob, Tadel und Nikolausfiguren aus Schokolade aus.

Nikolaus IMG 5524


06.12.2017
Die 7c im Museum Schnütgen

Am 6.12.2017 war die Klasse 7c im Museum Schnütgen und hat dort an der Expedition Mittelalter teilgenommen. Die Schüler durften an dem Workshop "Drachenschmiede" teilnehmen und konnten so in die Welt der Mythen eintauchen, indem sie eigene, individuelle Drachenexemplare entwarfen.
Hat Spaß gemacht!

Schnütgen IMG 5532

(Leitung: Frau Verbruggen)


29.11.2017
Die 5b besucht den WDR

Die Klasse 5b besuchte am Mittwoch, 29.11.2017, den WDR. Dort durfte sie im Kinderstudio eine kleine Sendung gestalten. Es hat allen viel Spaß gemacht.

WDR5b 20171129 122203

(Leitung: Frau Schreitmüller, Frau Hiller)


27.11.2017
Besuch der 7a in der Moschee

Am 27.11. 2017 besuchte die 7a die Moschee an der Venloer Straße. Leider regnete es in Strömen, sodass die Besichtigung des großen Vorplatzes nur ganz kurz ausfallen konnte. Umso begeisterter waren die Schülerinnen und Schüler aber vom Inneren der Moschee. In einer kurzen Führung wurden Besonderheiten wie z. B. die Predigttreppe oder die Schriftzeichen an Wänden und Decke erklärt. Alle waren beeindruckt und wären gerne noch länger geblieben. (Km)

Moschee IMG 5488

(Leitung und Bericht: Frau Klemm)


22.11.2017
Ratifizierung der Lernpartnerschaft zwischen der THR und DB Schenker

Im Rahmen der KURS-Bildungsinitiative ist die Theodor-Heuss-Realschule eine Lernpartnerschaft mit dem Logistikunternehmen DB Schenker eingegangen.

KURS – Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen – ist eine Initiative, die aus Schulen und nahegelegenen Betrieben Lernpartner macht, die auf der Basis fester Vereinbarungen zum gegenseitigen Nutzen miteinander kooperieren.

So erhalten die Schülerinnen und Schüler der THR einen intensiven Einblick in viele Bereiche der Logistikbranche. Manch ein Schüler findet darüber möglicherweise auch seinen beruflichen Werdegang.

IMG 5433


17.11.2017
Bundesweiter Vorlesetag

Die Schülerinnen und der Schüler der 5. Klassen und der Sprachfördergruppe beschäftigten sich im Deutschunterricht intensiv mit Märchen. Da passte es gut, dass immer am 17. November der Bundesweite Vorlesetag stattfindet. Unsere Lesementorin Frau Coignet las den Kindern der 5b und der Sprachfördergruppe eine Stunde lang Märchen der Gebrüder Grimm vor. Die Schülerinnen und Schüler machten es sich auf dem Boden gemütlich oder malten und hörten dabei die alten Fassungen von „Dornröschen" und „Aschenputtel“.

Märchen cid CB11CD07 D01A 4042 B8BB 95EB7C2D78C6localdomain


16.11.2017
Glasfaserprojekt in den 8. Klassen

Bereits zum zweiten Mal besuchte Dr. Markus Phlippen als Referent des von Netcologne gesponserten Glasfaserprojekts die THR und gestaltete für die Klassen 8a und 8b eine spannende Unterrichtseinheit zum Thema Datenübertragung und Kommunikation.

Jede Menge Anschauungsmaterial und interessante Experimente sorgten für Spannung und Begeisterung bei SchülerInnen und LehrerInnen.

Glasfaser IMG 5378 kopie

(Leitung: Frau Giese)


15.11.2017
Kooperationspartner DB Schenker an der THR

Unter der Überschrift Globalisierung und Warenströme, konnten am 15.11 die Lernenden aus der 9b interessante Eindrücke aus der Welt der Logistik sammeln und weltweite Zusammenhänge besser erklärt bekommen.

Der Weg eines in China produzierten Spielzeugs, welches über den Schienenweg über Russland, Weißrussland und Polen in Köln ankommt und dann auch noch ins Warenhaus transportiert werden muss, machte einen Aspekt der Globalisierung so richtig fassbar.

Hr. Spohr (Ausbildungsleiter) konnte noch viele weitere Schülerfragen beantworten (z.B. Was passiert mit den Waren, die auf dem Weg kaputt gehen oder Wie erfolgt die Sendungsverfolgung...) und die ein oder andere Anekdote aus seinem langjährigen Berufsleben bei DB Schenker zum Besten geben.

Schenker


13.11.2017
DNA - Bauplan des Lebens

Heute wurde unser Bioraum zum Labor umgebaut.

Im Rahmen einer vertieften Berufsorientierung durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW und der Bundesagentur für Arbeit haben zwei Mitarbeiterinnen des Zdi-Zentrums für die SchülerInnen des Bio-Diff Kurses Klasse 10 einen DNA - Intensivkurs angeboten.

Die SchülerInnen konnten ihre eigene DNA aus einer Mundschleimhautzelle extrahieren. Sie haben pipetiert, mit einem Inkubator gearbeitet und jede Menge über die Arbeit in einem Labor gelernt.

DNA IMG 1199


November 2017
Klassenfahrten der 6a und 6b

Der herbstliche Wald bei Simmerath Rurberg war das Ziel der diesjährigen 6er-Klassenfahrten. Ein wahrhaft "buntes" Outdoorprogramm und ausreichend Eigenaktivität in der Jugendherberge sorgten für viel Spaß und Freude bei SchülerInnen und Lehrerinnen und eine hoffentlich nachhaltige Stärkung der Klassengemeinschaft.

Klassenfahrt6 IMG 5059


November 2017
Die Vorfreude wächst!

Unser neues Schulgebäude mit großer Mensa, Mehrzweckräumen, Außenbereich und Freitreppe nimmt sichtbar Gestalt an. Wenn weiterhin alles planmäßig läuft, können wir noch in diesem Schuljahr Einweihung feiern. Damit ist dann ein weiterer wichtiger Baustein für unsere Schule als Lern-und Lebensraum fertig gestellt.

Neubau IMG 5181


Tolles Engagement von Ehrenamtlern!

Über 15 Lesementoren und Mentorinnen und ehrenamtliche Helfer und Helferinnen unterstützen die Schüler und Schülerinnen der Sprachfördergruppe regelmäßig mit großem Engagement beim Erlernen der deutschen Sprache. Durch diese wertvolle Hilfe während der Unterrichtszeit können die Schülerinnen und Schüler ganz individuell gefördert werden. Und natürlich haben alle bei gemeinsamen Festen viel Spaß!

cid C2C98BF8 C3AF 4EF7 8B4F 22EFF130C72Flocaldomain


16.-20.10.2017
Abschlussfahrten der 10.-klässler

In der Woche vor den Herbstferien fanden die Abschlussklassenfahrten des 10. Jahrgangs statt. Während die 10a und die 10c die Woche in London verbrachten, verschlug es die 10b in die bayrische Seenwelt.

10c

Die Klasse 10c vor dem Buckingham Palace


11.10.2017
Unterrichtsgang der 5b ins Planetarium

Nachdem im Erdkundeunterricht die Planeten besprochen wurden, besuchte die Klasse 5b das Kölner Planetarium in Köln-Nippes. Höhepunkt war die animierte Ansicht des Sternenhimmels von Köln bei absoluter Dunkelheit, die man in Köln so sonst nicht erleben kann. Ein schöner lohnenswerter Unterrichtsgang!

Planetarium5b IMG 4588

(Leitung: Frau Schreitmüller, Frau Hiller)


22.09.2017
Kollegiumsbildungsausflug

Der diesjährige Bildungsausflug führte das Lehrerkollegium der THR in den Skulpturengarten des Schlossparks Stammheim.

Lehrerausflug IMG 4439


21.09.2017
Sprintcup-Finale beim ASV Köln

Bei perfektem Wetter fand erneut das Sprintcup-Finale beim Leichtathletikverein ASV Köln statt, an dem die schnellsten Schülerinnen und Schüler von 40 kölner Schulen teilnahmen. In allen Altersklassen wurden beeindruckende Leistungen gezeigt. Für die THR war Marvin Lebendig (10b) der erfolgreichste Sprinter und belegte in seiner Altersklasse den 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Sprintcup IMG 4427

(Leitung: Frau Giese)


19.09.2017
Spinnenworkshop in der 5a

Am 19.09.2017 fand der "Stiftung Wissen - Spinnenworkshop" in der Klasse 5a statt. Angehende Lehrer (BiologiestudentInnen der Uni Köln) haben den SchülerInnen das Thema Spinnen nähergebracht und u.a. im Beethovenpark Spinnen gesucht. Die Kinder hatten riesigen Spaß und einige haben dabei sogar ihre Vorbehalte Spinnen gegenüber ablegen können.

Spinnen3

(Leitung: Frau Degen)


01.09.2017

Wir begrüßen unsere neuen 5.-klässler an der THR!

Zum Abschluss von drei aufregenden Einführungstagen ging es zum besseren Kennenlernen der Schülerinnen und Schüler untereinander und der Paten in den Beethovenpark.

5b IMG 4076



Weitere Berichte rund um unsere Schule finden Sie hier auf der Seite "Schulleben".


 

Nächste Termine

16.07.2018 - 28.08.2018
Sommerferien
27.08.2018
Schriftliche Nachprüfungen
28.08.2018
Mündliche Nachprüfungen
29.08.2018
1. Schultag 2018/2019