Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern,


Willkommen in der ÜMI !

Das ist die Übermittagsbetreuung der THR in Kooperation mit dem Kolping Bildungswerk!

Im  Schuljahr 2010/11 wurde an der Theodor Heuss Realschule der gebundene Ganztag eingeführt. Dies bedeutet, dass alle Jahrgangsstufen an drei Tagen bis 15:05 Uhr (manchmal auch bis 15:55 Uhr) Unterricht haben. (Link zu den Beispielstundenplänen)

An den Langtagen gibt es eine einstündige Pause. In dieser Pause wird über die Schule ein kostenpflichtiges Mittagessen angeboten.

Das Kolping-Bildungswerk übernimmt während der einstündigen Pause die Koordination eines kostenfreien Bewegungs- und Beschäftigungsangebotes auf dem Schulhof und im ÜMI-Raum.

Darüber hinaus kann auch an den Kurztagen nach Unterrichtsschluss eine Betreuung bis 15:55 Uhr in Anspruch genommen werden. Unter der Aufsicht qualifizierter Mitarbeiter können die SchülerInnen in dieser Zeit ihre Aufgaben erledigen und verschiedene Sport- und Spielangebote wahrnehmen. Es ist das Anliegen des Kolping-Bildungswerks, dieses Angebot so zu gestalten, dass die Eltern entlastet werden, die Schule mit Ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag unterstützt wird und die Kinder sich wohl fühlen.

Das Kolping-Bildungswerk unterstützt außerdem das Lehrerkollegium innerhalb der Lernzeiten. Die SchülerInnen entscheiden über die Reihenfolge und Art der Durchführung der Aufgaben. Dabei sollen sie zunehmend mehr Selbstverantwortung und Eigenständigkeit erlangen. Bei der Entwicklung des individuellen Arbeitsverhaltens und -tempos erhalten sie Hilfe und Unterstützung.

Bei Interesse setzen Sie Sich bitte direkt mit dem Kolping-Bildungswerk in Verbindung.

 

Ansprechpartnerin vor Ort:

Jacqueline Frinken (0151-58018098), Charlotte Kraljevic

E - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier können Sie den Vertrag für die Nachmittagsbetreuung herunterladen:


Mittagessen an der THR - unser neuer Caterer

Ab dem kommenden Schuljahr beliefert unser neuer Caterer "Aubergine & Zucchini" die Schüler*innen der THR mit dem Mittagessen. Bis zur endgültigen Fertigstellung der Mensa findet das Essen übergangsweise in den Räumen der ÜMI statt. So lange gibt es ein eingeschränktes Essensangebot. Hierfür können Stempelkarten für jeweils 10 Mittagessen erworben werden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Elternbrief:

Aubergine und Zucchini Elternbrief


Kolping Präs01neu

ÜMI 201819 S2 copy

ÜMI 201819 S3

ÜMI 201819 S4 copy

 

 

Hier können Sie den Flyer des Kolping Bildungswerks herunterladen:

 

Kolping Flyer01

Kolping Flyer02