Auf dieser Seite finden Sie ein paar schöne Beispiele unseres Schullebens im aktuellen Schuljahr. Wenn Sie sich für unsere vergangenen Schuljahre interessieren, klicken Sie bitte das jeweilige Schuljahr in der Menüleiste an. Danke!

 


November 2020
Logo unter der Lupe

Die Schüler und Schülerinnen der 8b beschäftigten sich in der Kunstreihe „Werbung, Produktdesign und Logos“ mit Logos ,ihrer Bedeutung und Wirkung auf den Betrachter. Sie lernten, dass ein Logo ein Zeichen ist, das für ein Unternehmen oder ein Produkt steht und häufig aus einem Namenszug oder einem bildhaften Zeichen oder aus einer Kombination von beidem besteht. Ein gutes Logo soll immer gleich wiedererkannt werden und sofort  mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht werden, selbst wenn der Betrachter nur einen kleinen Ausschnitt sieht. Und genau das hat die 8b umgesetzt und erkannt. Die Kids haben einen kleinen Ausschnitt ihres selbstgewählten Logos vergrößert. Erst mit einer Skizze, dann in der Reinzeichnung in Farbe. Es sind tolle Ergebnisse dabei herausgekommen.

8b Logo 05   8b Logo 08   8b Logo 10   8b Logo 07

8b Logo 03   8b Logo 02   8b Logo 01

8b Logo 04   8b Logo 09   8b Logo 06

(Leitung: Fr. Rönnfeldt)


10.11.2020
9er Biologie-Differenzierungskurs: Sezieren von Rinderaugen

Wie ist ein Linsenauge eines Säugetiers aufgebaut? Dieser Frage gingen die Lernenden des Biologie-Differenzierungskurses 9n nach. Hierbei konnten die einzelnen Bestandteile des Rinderauges präpariert und untersucht werden. Besonders die Vergrößerungsleistung der Sammellinse und der relativ feste Sehnerv an der Netzhaut hinterließen einen großen Aha-Effekt.

9n Rinderaugen 03 copy   9n Rinderaugen 01   9n Rinderaugen 04 copy

9n Rinderaugen 02 copy   9n Rinderaugen 05 copy

(Leitung Herr Arslan)


November 2020
Stop-Motion-Film zum Thema "Mitose" des 10er Biologie-Differenzierungskurses

10n Stop Motion Mitose

(Leitung: Fr. Degen)


Herbst an der THR

Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind.
(Volkslied)

Viele geschickte Hände der THR haben den Herbst ins Foyer geholt.
Bei Sonnenschein fallen nun schöne Schatten auf Boden und Wände und sorgen für gute Laune.

Herbst02   Herbst04

Herbst03   Herbst01

(Leitung: Frau Schneider)

 


Oktober 2020
Neues Schul-Logo der THR

Juchu!!!
Nach langen Überlegungen und der intensiven Zusammenarbeit mit Experten präsentieren wir unser neues Schul-Logo!
Es steht für Vielfalt, Toleranz und Respekt.

 Ein Video zur Entstehung des Logos können sie sich hier ansehen: https://videos.mysimpleshow.com/uIdn99cAdX

 

theodor heuss logo

 

 


Sportunterricht zu Corona Zeiten

Der Sportunterricht findet aktuell draußen statt. Während die Klasse 10 Street Tennis spielt, vertreiben sich unsere Schüler der Jahrgangsstufe 6 ihre Sportstunde im Beethovenpark und genießen dort den Herbst. Bei einem ersten Spaziergang wurden auch direkt alle Fitnessgeräte des Outdoor Parcours getestet, ein wenig zweckentfremdet und schließlich größtenteils für gut befunden.

6a Sport02   6a Sport03

(Leitung: Fr. Mönnikes)


Rugby im Rugby-Park Köln

Die Bahn streikte und das Wetter war zuerst etwas regnerisch, aber das war kein Grund, den Unterrichtsgang in den Rugby Park Köln ausfallen zu lassen. Nach einem halbstündigen sportlichen Spaziergang kam die 7b und die Sprachfördergruppe im Kölner Rugby Park am Militärring an. Fünf nette Trainer und Trainerinnen warteten bereits, um mit einem Warm-up und ersten Technik-Übungen eine kontaktfreie Variante von Rugby vorzubereiten, die dann mit großem Einsatz gespielt wurde. Die neue Sportart fand viele begeisterte Fans und einige Schülerinnen und Schüler haben sich vorgenommen, nach den Ferien zum Training zu gehen!

VK Rugby05   VK Rugby04   VK Rugby06

VK Rugby01   VK Rugby02   VK Rugby03

(Leitung: Frau Mönnikes, Frau Hundacker)


01.10.2020
Pádel Tennis im Sportunterricht

Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Street Tennis“ hat die Klasse 10b kurzerhand den Sportunterricht auf den Campus der Uni Köln verlegt und die Pádel Courts des Unisports genutzt. Pádel ist eine Mischung aus Tennis und Squash. Zunächst wurde sich an die neuen Schläger und Regeln gewohnt, die Schläger unterscheiden sich stark und beim Pádel dürfen die Glaswände ins Spiel einbezogen werden. Dank unserer guten Vorbereitung im Sportunterricht ging es dann auch auf dem Pádel Court schnell richtig zur Sache. Wir spielten in verschiedenen Kombinationen, es wurde verbittert um jeden einzelnen Punkt gekämpft, auch Frau Mönnikes spielte mit Hermella (10b) erfolgreich im Doppel gegen die anderen Teams. Wir hoffen, dass es eine Wiederholung geben wird, denn einige Herausforderungen konnten nicht ausgespielt werden, die zwei Stunden Tennis waren einfach zu schnell vorbei.

10b Padle01   10b Padle03

10b Padle02   10b Padle04

(Leitung: Frau Mönnikes)


30.09.2020
Zoobesuch der Klassen 5b und 5c

Im Rahmen des Biologieunterrichts der Klassen 5b und 5c besuchten die Schülerinnen und Schüler am 30. September den Kölner Zoo. Mit Hilfe von Beobachtungsbögen und Tiersteckbriefen sollten die Kinder im Rahmen der Unterrichtsreihe zu Haus - und Nutztieren der Frage nachgehen, ob und wie artgerechte Tierhaltung im Zoo möglich ist. Das tolle Wetter trug auch noch dazu bei, dass den "Kleinen" schon in den ersten Wochen ein gelungener Einblick in das Forschen an außerschulischen Lernorten und das bessere Kennenlernen ermöglicht werden konnte. Weitere spannende Fragestellungen warten hoffentlich noch auf unsere Neuankömmlinge!

5bc Zoo

(Leitung: Hr. Carrera, Fr. Pitz, Fr. Hunder, Hr. Kettner)


30.09.2020
Wie viel Zucker ist in unseren Lebensmitteln?

"Wir haben im Matheunterricht über den Zucker in unterschiedlichen Lebensmitteln geredet und sehr schockierende Dinge festgestellt.

In einer Flasche Ketchup sind 44 Stücke Würfelzucker enthalten, in einer Haribotüte sogar 66 Stück Zuckerwürfel.

Wir waren alle überrascht, weil man als Jugendlicher eigentlich nur 8 Stück Würfelzucker pro Tag essen soll."

(von Thies & Leo, 7b)

7b Mathe02   7b Mathe01

(Leitung: Frau Mönnikes, Herr Junge)


Kölner Leselauf

Am 17. September 2020 hat ein Teil des Kollegiums an einer Rad Demo für mehr Bildung und Leseförderung teilgenommen. Die Demo wurde im Rahmen des Kölner Leselauf veranstaltet, nach dem Start am RheinenergieSTADION ging es rund 15km durch Köln.

„Lesen kann - so wie Laufen und Fahrradfahren - ein Freizeitvergnügen sein. Lesen ist aber auch Voraussetzung für gesellschaftliche und berufliche Teilhabe.“ schreibt die Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung auf der Internetseite des Veranstalters Run & Ride for Reading e.V. ergänzt von Lukas Podolski „Es wäre schön, wenn es an jeder Schule einen Leseclub geben würde!“.

Leselauf02   Leselauf03   Leselauf04

Leselauf01   Leselauf05

(mit Frau Hundacker, Frau Henschke, Frau Mönnikes, Herr Bulle, Herr Fischer, Herr Junge)

>>> mehr Fotos beim "Schulleben" >>>


06.08.2020
Ausflug an den Rhein

"Am 27.08.2020 sind wir mit der Klasse 7b auf eine Bootstour gegangen, das Boot hatten wir ganz für uns allein. Wir waren eine Stunde auf dem Boot und sind über den Rhein gefahren, manche Kinder haben Karten gespielt, anderen haben die Aussicht genossen oder auch gefrühstückt.

Danach sind wir über eine Brücke über den Rhein gegangen, haben ein Schloss an der Hohenzollernbrücke für uns befestigt, um schließlich auf einen Sport- und Spielplatz (Rheinpark) zu gehen. Es war sehr spaßig, man konnte auf dem Spielplatz spielen, Sport machen oder mit Frau Mönnikes an das Rheinufer gehen. In unserer Klasse haben sich vier Kinder entschieden für 2,50 Euro Minigolf zu spielen."

(von Alex und Emre)

Die Sprachfördergruppe war auch mit dabei und freute sich über das Schloss, das nun als Erinnerung an der Brücke hängt.

7b Ausflug01   7b Ausflug01

7b Ausflug01   7b Ausflug04

7b Ausflug05   7b Ausflug07   7b Ausflug02

VK Ausflug01   VK Ausflug05

VK Ausflug04   VK Ausflug06

VK Ausflug02   VK Ausflug07   VK Ausflug03

(Leitung: Frau Mönnikes, Fr. Hundacker)

 


06.08.2020
Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr!

Wir wünschen allen ein erfolgreiches, gesundes und schönes Schuljahr 2020/21.

Leider hat uns die Corona-Pandemie auch weiterhin im Griff. Daher sind immer wieder Umplanungen und Veränderungen zu erwarten. Von allen am Schulleben beteiligten Personen wird viel Disziplin erforderlich sein.

Das Land NRW hat auf 21 Seiten festgeschrieben, wie das Schuljahr zunächst zu organisieren ist. Hier finden Sie das Schreiben auf die Passagen gekürzt, die für Eltern und Schüler*innen besonders relevant sind. Dort finden Sie auch Informationen zu Beurlaubungen, Freistellungen, Regeln und Pflichten für das Distanzlernen und vieles mehr.

Die Vollbeschulung im Präsenzunterricht soll der Regelfall sein, also Unterricht nach Plan für alle Schülerinnen und Schüler. Damit der Schutz vor einer Infektion mit Covid19 gegeben ist, hat das Land NRW beschlossen, dass auch während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist. Dadurch soll erreicht werden, dass der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden muss und so in voller Klassenstärke unterrichtet werden kann. Außerdem werden wieder die normalen Unterrichts- und Pausenzeiten gelten.

Hier finden Sie noch unsere aktualisierten Corona-Verhaltensregeln.

Ungeachtet aller Schwierigkeiten freuen wir uns auf den Schulstart und sind davon überzeugt, dass wir die Situation gemeinsam gut meistern werden!


04.08.2020
Rückblick: Kreativer Schuljahresabschluss - gestalte deine eigene Postkarte

Wer in den Ferien an der THR vorbeigegangen gegangen ist, hat womöglich einen großen Regenbogen und viele bunte Postkarten entdeckt. Da unsere alljährliche Projektwoche leider durch COVID-19 ausfallen musste, gab es ersatzweise einen kreativen Schuljahresabschluss. Unter dem Motto: „Wie hast du die Corona Zeit erlebt? Was hat dir in dieser Zeit geholfen?“, haben unsere Schüler*innen eigene Postkarten mit Fotos, Zeichnungen oder Texten gestaltet. Wir sind von dem Ergebnis und der Kreativität unserer Schüler*innen begeistert. Unser Fazit: Niemand ist in dieser Zeit alleine - wir sitzen alle in einem Boot

D1952C4B F189 4EB3 89B9 B294AC2726F8   80EFB092 37C6 4FE3 BFFA F8194D7F4AA5

69466EA1 4AA5 45B9 81D0 07F85ED575C2   70D8E9E5 ED69 41A6 9D28 4284E916DE60

Unter Anleitung und Organisation von: Anna Schneider, Maike Jaeger und Monika Eichmann.