Die THR bietet ihren Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften für unterschiedliche Interessenbereiche.

In den 5. und 6. Klassen gibt es wöchentlich eine fest im Stundenplan verankerte Wahl-Pflicht-AG.
Andere AGs für alle Jahrgangsstufen sind freiwillig und finden nach Schulschluss oder in den Mittagspausen statt.

 


Wahl-Pflicht-AG der Jahrgangsstufe 5 und 6:

Alle 5.- und 6.-Klässler haben eine wöchentliche AG-Stunde, die sie entsprechend ihrer Neigungen und Interessen für ein Halbjahr wählen. Diese findet zurzeit donnerstags in der 8. Stunde statt. Hier werden von Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen der Ümi, Sporthelfer*innen und Externen unterschiedlichste AGs angeboten, die jeweils ca. 10-20 Schüer*innen aufnehmen können.

Das jeweils aktuelle AG-Angebot variiert aus einem großen Pool verschiedenster Bereiche.

Derzeit werden folgende AGs zur Wahl angeboten (Schuljahr 2019/2020):

AG Titel Kunst   AG Titel Programmieren   AG CHOR AG

AG Titel Showteam   AG Titel Schach   AG Titel Yoga

AG Titel Bau deinen Beat   AG Titel Grüne Schule   AG Titel Sportspiele


 

AG-Angebote für alle Schülerinnen und Schüler, die in der Mittagspause oder nach dem Unterricht stattfinden

 

Auch die freiwilligen AGs variieren je nach schulischen Gegebenheiten. Folgende AGs werden dauerhaft angeboten und jeweils durch aktuelle Angebote ergänzt:

 


Band-AG

Die Schulband richtet sich an die etwas älteren und musikalisch erfahrenen SchülerInnen. Gespielt und gesungen wird, was die SchülerInnen wollen! Verschiedene Stücke zur Aufführung zu bringen ist ebenso Ziel wie das Erlernen von Probentechniken, Probendisziplin, das Zusammenspiel in einer Gruppe sowie der Umgang mit Technik und die Präsentation auf der Bühne.

Die Band-AG wird von Herrn Achtergarde geleitet.

IMG 7439


Schulsanitäter-AG

Wie schnell kann es passieren, dass sich ein Schüler oder eine Schülerin verletzt! Doch an unserer Schule sind wir dank kompetenter und ausgebildeter Schulsanitäter/innen für derartige Vorfälle gerüstet. Denn wir haben mit Herrn Achtergarde einen äußerst erfahrenen Lehrer, der mit seinem Wissen im Sanitätsbereich schon seit mehreren Jahren mit Erfolg unsere 8.-klässler ausbildet.

Die ausgebildeten Schulsanitäter/innen leisten nach einem festen Dienstplan während der Schulstunden und in den Pausen Erste Hilfe. Bei schwereren Verletzungen wird unverzüglich ein Krankenwagen alamiert.

Die Sanitäts-AG freut sich stets über neue Schülerinnen und Schüler, die Interesse haben, als Schulsanitäter ausgebildet zu werden.

RotesKreuz


Streitschlichter-AG

Das Ziel der Streitschlichter ist es, bei eskalierten Konflikten eine akzeptable Lösung für beide Parteien zu finden. Niemand soll bloßgestellt, verurteilt, bevorzugt oder ungerecht behandelt werden. Während einer Steritschlichterverhandlung wird darauf geachtet, dass die streitenden Parteien sich nicht beschimpfen und sich aussprechen lassen. Gewalt oder Gewaltdrohungen werden nicht toleriert und führen zu einer Unterbrechung der Verhandlung, die dann auf einen anderen Termin verlegt wird.

Die Ausbildung zum Streitschlichter beginnt für interessierte Schülerinnen und Schüler in der 8. Klasse. Nach der Ausbildung fangen die neu ausgebildeten Streitschlichter der 9. Klasse zusammen mit den erfahrenen Streitschlichtern der 10. Klasse an, als Streitschlichter zu arbeiten.

Fortbildungen für Streitschlichter finden auch außerhalb der Schule durch das DJRK/Düsseldorf in Bad Münstereifel statt.


Sporthelfer-AG

Die Ausbildung und Qualifikation zur Sporthelferin und zum Sporthelfer eröffnet die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung von Sportangeboten in Schule und Verein zu beteiligen. Die Ausbildung, die sowohl theoretische als auch praktische Anteile umfasst, wird während eines Schuljahres in AG-Form nach dem Unterricht und in Praxisblöcken durchgeführt. Die Qualifikation wird zusätzlich auf dem Zeugnis dokumentiert und kann damit auch bei späteren Bewerbungen auf Praktikums- oder Ausbildungsstellen bedeutsam sein. Die erworbene Qualifikation ist außerdem der erste Schritt auf dem Weg zum Übungsleiter im Sportverein.

Die ausgebildeten Sporthelfer bilden eine wichtige Grundlage bei der Durchführung von Sportveranstaltungen an der THR und können eigene AG- und Mittagspausenangebote durchführen.

Sporthelfer Logo


Homepage-AG

Medienkompetenz spielt in der Schulbildung eine besondere Rolle. Sie ist eine Schlüsselqualifikation in der Arbeitswelt. Die Theodor-Heuss Realschule möchte ihren Schülerinnen und Schülern Medienkompetenz vermitteln. Die Homepage-/Computer AG liefert dazu einen Beitrag. Die AG findet im Informatikraum statt und wird von Frau Giese geleitet.

Willkommen sind alle Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Schuljahr, die Interesse an der Arbeit mit dem PC, an der Homepagestaltung und der Recherche im Internet haben. Auf Grund der begrenzten Anzahl an PCs im Informatikraum ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt. In der AG

  • wird die Schulhomepage erweitert und aktualisiert
  • werden Kenntnisse im Umgang mit dem Internet vermittelt
  • können die Inhalte aus dem Informatikunterricht wiederholt und vertieft werden.

Karnevals-AG

"Jecke jesöök"!!!

Ihr habt Lust, den Karneval in der Schule und vor allem den Veedelszoch mit zu gestalten? Ihr seid kreativ, Organisationstalente, handwerklich begabt, Designer, musikalisch, Künstler, geschickt mit Nadel und Faden, Bastler oder gut vernetzt, aber vor allem jeck?

Dann werdet Mitglied in der Karnevals-AG!

Dreimal Kölle Alaaf!

Ordenimage3   IMG 2130

IMG 5210   IMG 2127

Aushang Karnevals-AG


Musikangebote der Jazzhausschule

In Zusammenarbeit mit der Jazzhausschule Köln werden an der THR verschiedene Musikangebote wie Instrumentalunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, freies Musizieren und eine Teen Band angeboten.

Für nähere Informationen melden Sie sich bitte im Sekretariat.


 

Aktuelle AG-Zusatzangebote:

 


AG 10-Finger-Tastschreiben

Aushang AG Tastschreiben


AG Französisch für alle

Aushang AG "Französisch für alle"