Wissenswertes zum Fach Biologie an der THR:

 

Informationsfilm über Biologie als Differenzierungsfach:

 


Unterrichtsbeispiele aus dem Fach Biologie:

 


9er Biologie-Differenzierungskurs: Sezieren von Rinderaugen

Wie ist ein Linsenauge eines Säugetiers aufgebaut? Dieser Frage gingen die Lernenden des Biologie-Differenzierungskurses 9n nach. Hierbei konnten die einzelnen Bestandteile des Rinderauges präpariert und untersucht werden. Besonders die Vergrößerungsleistung der Sammellinse und der relativ feste Sehnerv an der Netzhaut hinterließen einen großen Aha-Effekt.

9n Rinderaugen 03 copy   9n Rinderaugen 01   9n Rinderaugen 04 copy

9n Rinderaugen 02 copy   9n Rinderaugen 05 copy

(Leitung Herr Arslan)


November 2020
Stop-Motion-Film zum Thema "Mitose" des 10er Biologie-Differenzierungskurses

10n Stop Motion Mitose

(Leitung: Fr. Degen)


Corona-Homeschooling: Ein Hygieneplan für die THR

Hier könnt ihr sehen, was die Kinder in unserem Bio-Diffkurs tolles in der Corona-Zeit an Hausaufgaben leisten.
Die Aufgabe war, einen Hygieneplan für unsere Schule zu erstellen.

Hygiene Plan

(Leitung: Frau Degen; Verwendung des Comics mit freundlicher Erlaubnis des Bildungsservers Mecklenburg-Vorpommern und Frau Jana Kreisl)


Nährstoffnachweise in Lebensmitteln

Der WP I Kurs des Jahrgangs 8 untersuchte verschiedenste Lebensmittel auf die drei Nährstoffe. Mit der Fettfleckprobe wurden Fette nachgewiesen, mit Glucose-Teststäbchen neben dem Vorhandensein von Glucose auch die Menge ermittelt (z.B. Caprisonne) und über Protein-Teststäbchen auch Proteine (z.B. Milch). Der Nachweis von Stärke bei Nudeln / Kartoffeln erfolgte über eine Kaliumiodidlösung.

WP8 Nährstoffnachweis01   WP8 Nährstoffnachweis02   WP8 Nährstoffnachweis03   WP8 Nährstoffnachweis04

WP8 Nährstoffnachweis06   WP8 Nährstoffnachweis05   WP8 Nährstoffnachweis07   WP8 Nährstoffnachweis08

(Leitung  Hr. Arslan)


„JUST SCIENCE:  DNA – Bauplan des Lebens“

Am 05.03.2020 hat der 10er Biologie Differenzierungskurs am zdi-BSO-MINT Angebot des zdi-Zentrums Köln teilgenommen. Thema war die DNA in Theorie und Experimenten. Hierzu reiste Frau Dr. Siebenkotten von JUST SCIENCE frühmorgens mit ihrem Team und ihrem modernen mobilen Schülerlabor an. Die Schülerinnen und Schüler haben dann in 6 Unterrichtsstunden theoretische Kenntnisse über die DNA erworben, ihre eigene DNA aus Mundschleimhautzellen isoliert, eine Restriktionsspaltung von Plasmid-DNA durchgeführt und DNA-Fragmente mit Hilfe der Gelelektrophorese analysiert. Ziel der Maßnahme war es, den Berufsalltag eines Molekularbiologen in der Hochschule oder der Industrie kennenzulernen. Es war für alle ein wunderbarer und lehrreicher Schultag!

10 Just science IMG 1481 copy   10 Just science IMG 1479   10 Just science IMG 1469 copy   10 Just science IMG 1474 copy   10 Just science IMG 1471 copy   10 Just science IMG 1476 copy
(Pipettieren)

10 Just science IMG 1482 copy   10 Just science IMG 1486 copy
(die isolierte DNA   &   Vorbereitung der Gelelektrophorese)

(Leitung: Frau Reininghaus)


"Innere Organe" - Projekt der 10.-Klässler

In diesem Projekt befassten sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 mit dem Aufbau und der Funktion eines Organs und stellten dieses vor. Schwerpunkt hierbei war unter anderem eine modellhafte Nachbildung des Organs und der Vergleich zu verschiedenen Tiergruppen.

10er innere Organe des Menschen

 


Mikroskopieren (Diff Kurs Klasse 7)

 BioDiff7.pflanzlicheZelle  BioDiff7.Mückenlarve
 Eine pflanzliche Zelle  Eine Mückenlarve

 


Projekttag in den 5. Klassen:
Spinnenworkshop mit dem MINT-Mobil

Am 29.09.2016 war das MINTmobil der Stiftung Wissen der Sparkasse Köln/Bonn und der Universität zu Köln zu Gast in der Theodor-Heuss-Realschule und hat mit den beiden Klassen 5 einen Workshop zum Thema „Die Welt der Spinne: Was lebt in meiner Nachbarschaft?“ durchgeführt.

Die Schülerinnen und Schüler haben nach kurzer theoretischer Einführung zu Spinnenarten und Netzbau Beobachtungsaufgaben erhalten, um dann am lebenden Organismus ihr Grundwissen zu vertiefen und zu festigen. Dabei haben sie sich auch mit der Angepasstheit der Tiere an ihre spezifischen Lebensräume beschäftigt.

Spinnen IMG 5290   Spinnen IMG 5291   Spinnen IMG 5292   Spinnen IMG 5293   Spinnen IMG 5294   Spinnen IMG 5295  

Spinnen IMG 5296   Spinnen IMG 5297   Spinnen IMG 5298   Spinnen IMG 5299   Spinnen IMG 5300   Spinnen IMG 5301   Spinnen IMG 5302

 


Projekttag in der Klasse 6: Ein Stationenlernen zum Thema "Fische"

Präparation einer Forelle:     Forellen zum Anfassen:
image1   image3
     
Nahaufnahme: innere Organe einer Forelle:   Präparierte Forelle:
image4   image8
     
Experimente zur Stromlinienform:   Lernen mit dem iPad:
Bewegungen der Fische kennenlernen:
image5   image7
     
Audio-visuelles Lernen am iPad:    
image9    

 


Präparation von Hühnerherz und Schafsniere (Differenzierungskurs Biologie 8n)

Im Rahmen des Biologieunterrichts konnten die Schülerinnen und Schüler "echte Organe" etwas genauer unter die Lupe nehmen. Besonders fasziniert haben die kleinen Hühnerherzen. Im Aufbau sind sie nahezu identisch mit dem menschlichen Herz.
Ein "Geruchshighlight" war die Untersuchung der Schafsnieren. Der inneren Aufbau mit Nierenmark und Nierenbecken konnte gut untersucht werden.
Anfertigen einer Skizze   Biologie Differenzierungskurs 8n   Freilegen der Herzkammern   Modell und echte Organe im Vergleich
 
Präparation eines Hühnherherzes   Schafsnieren   Schafsniere im Längsschnitt   Vergleich Hühnerherz und Schafsherz
 

"Wir sezieren einen Tintenfisch" (Klasse 7)

Biologie Tintenfisch SANY0001 klein   Biologie Tintenfisch SANY0004 klein   Biologie Tintenfisch SANY0007 klein

Biologie Tintenfisch SANY0008 2 klein   Biologie Tintenfisch SANY0008 klein   Biologie Tintenfisch SANY0010 klein

Biologie Tintenfisch SANY0012 klein   Biologie Tintenfisch SANY0014 klein   Biologie Tintenfisch SANY0016 klein